Stadtplatz "Oberes Tor", Hof

Stadt Hof

  • Wettbewerb Stadtplatz "Oberes Tor", Hof
  • Ergebnis 1. Preis
  • Region Bayern
  • Projektnummer WB 18-21
  • Thema Öffentliche Räume in Straßen und Plätzen
  • Projektbeschreibung Der Stadtplatz am Oberen Tor fungiert als zentraler Gelenkpunkt zwischen Altstadt und Neustadt. Ein Plattenteppich aus sandgrauem Granit wird als Grundierung in der mittigen Fahrspur ergänzt und bis zum Fink-Gebäude fortgeführt. Um eine einfache und großzügige Fußgängerführung zwischen Altstadt und Neustadt zu ermöglichen werden zwei wesentliche Maßnahmen ergriffen: Zwei "Trittsteine" werden als Fußgängerübergänge mit einem Materialwechsel über die wichtigsten Querungsstellen der Straße gelegt. Die Straßenführung wird nach Osten verschoben, so dass für den Fußgängerstrom mehr Platz entsteht. Der enge Raum der Straße Oberes Tor wird von unnötigen Einbauten freigehalten. Gleichzeitig wird die Fußgängerleitung im Durchgang durch Trittsteine in Form von abgehängter Beleuchtung inszeniert. Eine informelle Torsituation zur Neustadt entsteht. Weitere Trittsteine werden mit dem Nutzungsschwerpunkten Aufenthalt und Kinderspiel ausformuliert.
  • Schlagwörter Aufenthaltsbereiche, Freiraumqualität, Fußgängerzone, Stadtplatz, Standortqualität, Städtebau, Verkehrsanlagen

Projekt-Team

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl. Integer sit amet lectus. 

 Herzlich willkommen bei adlerolesch.

Um Ihnen eine bequeme Routenplanung zu unseren Standorten zu ermöglichen, nutzen wir mit Ihrer Zustimmung den Kartendienst von OpenStreetMap. Dabei übergeben wir zur Ermittlung Ihres Standorts Ihre aktuelle IP-Adresse. Sie können jederzeit Ihre Zustimmung widerrufen, indem Sie Ihren Browser-Verlauf bzw. Ihre Browser-Chronik löschen.

Mit Ihrer Zustimmung nutzen wir Cookies, um Ihnen Websitefunktionen wie das Speichern der von Ihnen gesetzten Filter und Einstellungen zu ermöglichen.

Hier gelangen Sie zu unseren aktuellen Datenschutzbestimmungen und zu unserem Impressum.

Nun freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Ihr adlerolesch-Team